Weißer Spargel einmal anders

Weißer Spargel mit Ziegenkäse und Walnüssen

Weisser Stangenspargel Ziegenkaese Walnuesse

Zubereitung

Spargel schälen und die Enden abschneiden. In Salzwasser 12-15 Minuten kochen.

Walnüsse grob hacken. 2 EL Rapsöl erhitzen und die Walnüsse darin rösten. Kräuter gut trockentupfen. Übriges Rapsöl erhitzen und die Kräuter darin sekundenschnell frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Spargel abgießen und mit Walnüssen, Kräutern und zerbröckeltem Ziegenkäse anrichten.

Dazu Baguette reichen.

Für Liebhaber des Klassikers haben wir natürlich auch ein Rezept: Spargel mit Sauce Hollandaise.

Zutaten

  • 2 kg deutscher weißer Stangenspargel
  • Salz
  • 40 g Walnüsse
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Handvoll frische Kräuter, z. B. krause Petersilie, Majoran, Salbei
  • 120 g junger Ziegenkäse
  • grob gemahlener bunter Pfeffer
4 Portionen
Zubereitungszeit:

Rezepte