QS-live Burger-WM: Frankreich-Burger

Burger Wm Frankreich 850x400gross

Zubereitung

Das altbackene Brötchen zunächst in lauwarmem Wasser aufweichen. Den Salat waschen und trocken schütteln. Nun die Zwiebel schälen, die Tomaten waschen und beides in Scheiben schneiden.

 

 

Das Hackfleisch mit Senf, Ei und dem gut ausgedrückten Brötchen verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 4 Burgerpatties formen und auf dem heißen, geölten Grill(-rost) oder in der Pfanne 3-4 Minuten je Seite grillen bzw. braten.

 

 

Um Zwiebeln zu karamellisieren, die Zwiebelscheiben 5 Minuten in etwas Öl anbraten und sobald diese goldbraun sind, Zucker und Essig hinzufügen.

 

 

Die Brötchen waagerecht halbieren, nach Belieben toasten und die untere Hälfte des Burgerbrötchens mit etwas Mayonnaise bestreichen. Anschließend Salat, das Burgerpattie sowie die Brie-Scheiben auflegen und mit karamellisierten Zwiebeln garnieren. Zum Schluss die obere Hälfte des Brötchens obenauf legen und das Spiel kann beginnen!

 

 

Ihr könnt nicht genug bekommen von leckeren Burgern? Probiert doch auch einmal den würzigen Mexiko-Burger oder den asiatischen Korea-Burger.

 

Zutaten

  • 1 altbackenes Brötchen
  • 4 Salatblätter, z. B. Frisée, Endivien
  • 1 Zwiebel
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 8 Scheiben Brie
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 4 Burgerbrötchen
  • 4 EL Mayonnaise
4 Portionen
Zubereitungszeit:

Rezepte