Hähnchennuggets mit Guacamole

Hähnchennuggets mit Guacamole

Haehnchen Nuggets Guacamole 340259717 Ret

Zubereitung

Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Ei und Milch verquirlen. Das Fleisch zunächst in Mehl, dann in der Eiermilch und in Sesam wenden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke ca. 10 Minuten goldbraun braten.

Tomaten waschen und fein würfeln, Knoblauch pressen. Avocados längs halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Zitronensaft, Knoblauch und Tomatenwürfel zugeben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nuggets können warm oder auch kalt mit der Guacamole serviert werden.

Tipp: Die Hähnchennuggets eignen sich auch als Salatbeilage oder schmecken als würziger Brotbelag. Dazu einfach ein Baguette längs durchschneiden und mit Salatblättern, Guacamole und Nuggets belegen.

Guacamole schmeckt auch fantastisch zu Schweinekotelett mit Salat.

Zutaten

  • Nuggets
  • 600 g Hähnchenbrust
  • 3 EL Mehl
  • 8 EL Sesamsaat
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • 3 EL Olivenöl
  • Guacamole
  • 2 Tomaten
  • 2 reife Avocados
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Pfeffer
4 Portionen
Zubereitungszeit:

Rezepte