Chicoréesalat mit Putenbrust

Knackiger Chicoréesalat mit Putenbrust und Haselnüssen

L1 01441 Chicoreesalat Mit Putenbrust

Zubereitung

Vom Chicoree den bitteren Strunk kegelförmig herausschneiden. Die Blätter abzupfen und halbieren. Den Putenaufschnitt ebenfalls halbieren. Die rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

Den Senf, Essig und Öl, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren.

Den Chicoree, den Putenaufschnitt, die rote Zwiebel, die Haselnüsse und die Petersilie dazugeben und alles gut vermischen.

Chicorée ist übrigens ein Wintergemüse. Tipps zur Lagerung von Chicorée und anderem Wintergemüse gibt LandFrau Lore.

Nährwertangaben

497 kcal / 2078 kJ, 39 g Fett, 10 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß

Zutaten

  • 8 Chicoree-Stauden
  • 400 g Putenbrustaufschnitt
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL gestoßene Haselnüsse
  • 4 EL weißen Balsamico
  • 2 TL Dijon Senf
  • 8 EL Rapsöl
  • 1 gute Prise Zucker
  • 1 gute Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • mehrere Blätter Petersilie
4 Portionen

Rezepte